Il Catalogo delle Biblioteche Liguri consente l'accesso a 1.153.495 notizie bibliografiche, corredate da 1.311.418 localizzazioni (Aggiornato al 19/09/2017 ) Statistiche sull'uso
Der Catalogo delle Biblioteche Liguri (Katalog der Ligurischen Bibliotheken „CBL“) ist ein Dienst, der von der Regione Liguria (Ligurische Regionale Verwaltung) in Zusammenarbeit mit der Biblioteca Universitaria di Genova (größte Bibliothek Liguriens, zum Ministerium der Kultur gehörend), angeboten wird.

Ihr Ziel ist es, die Kataloge der Ligurischen Bibliotheken allen Interessenten so einfach wie möglich zur Verfügung zu stellen.
Der CBL vereint die Datenbanken verschiedenster Bibliotheken, etweder Mitglieder der Nationalen Bibliotheksdienstes (Servizio Bibliotecario Nazionale – SBN) oder nicht, so dass der Benutzer die gewünschten Dokumente unabhängig von ihrem Aufbewahrungsort finden kann. Durch den CBL ist es auch möglich, direkte Dienste einiger Bibliotheken anzufordern.

Die Bibliotheken, deren Kataloge über dem CBL zur Verfügung stehen, gehören zu öffentlichen bzw. privaten Anstalten, wie z. B. dem Staat, der Region, den Städten, Schulen, Universitäten oder Stiftungen, Verbänden, kirchlichen Institutionen usw.
Unter ihnen befinden sich auch Fachbibliotheken.
Einige besitzen wichtige Sammlungen antiker Bücher.

Die Daten einiger Bibliotheken befinden sich direkt in der CBL. Bei den anderen durchsucht der CBL die im Internet verfügbaren Kataloge der jeweiligen Bibliotheken über das Z39.50 Protokoll (metaopac). So muss der Nutzer nicht umständlich jede einzelne Homepage besuchen.

Die Kataloge, die über den CBL zur Verfügung stehen, unterscheiden sich in Bezug auf Vollständigkeit der Daten und Katalogisierungspolitik (nicht alle Kataloge enthalten Sachwörter und Klassifikationen oder Informationen die laut Katalogisierungsregeln fakultativ sind). Es ist deswegen möglich, dass bei Sucheingaben, die sehr viele Felder enthalten, nicht alle sachbezogenen Ergebnisse angezeigt werden.
Einige ligurische Bibliotheken sind derzeit nicht in der CBL vorhanden, aber wir hoffen, dass sich dies bald ändern wird.

Der CBL ist nicht nur über diese Webseite zugänglich, sondern auch über das Z39.50 Protokoll (erfordert den Z39.50 Client; für Zugangsdaten klicken Sie bitte hier).

Einige Dokumente aus dem Bestand der ligurischen Bibliotheken sind völlig als Digitalisate erhältlich in der Ligurischen Digitalbibliothek

Weitere informationen über dem CBL sind hier Cultura in Liguria.

Für Anfragen, Hinweise usw. bitte wenden Sie sich an:
Regione Liguria
Servizio programmi culturali e spettacolo
Via Ravasco 8
16121 Genova
Riferimento: Giuseppe Pavoletti
Tel +39 010 5484616 Fax +39 010 5484666
Email giuseppe.pavoletti@regione.liguria.it

Biblioteca Universitaria di Genova (BUG)
Via Balbi 40
16126 Genova
Riferimento: Oriana Cartaregia
Email oriana.cartaregia@beniculturali.it

Weitere Informationen zur Kultur in Ligurien finden Sie über: Cultura in Liguria